PRESSEMITTEILUNG • CHARLOTTENBURG • 10. Juni 2022 11:00 CET • 4 MIN

Danke Charlottenburg:

 Mehr als 20.000 Haushalte erhalten Glasfaser von Vattenfall Eurofiber.

Vattenfall Eurofiber hat die erste Vermarktung in Berlin Charlottenburg erfolgreich abgeschlossen. Die Vorbereitungen für den Ausbau von Charlottenburg sind abgeschlossen und der Bau beginnt in Kürze. Insgesamt wurden deutlich mehr als 20.000 Wohneinheiten in einer ersten Vermarktung gewonnen. Somit werden die Gebäude an das hochmoderne Glasfasernetz von Vattenfall Eurofiber angebunden.
Verfügbarkeit
Schließen

Verfügbarkeit

Art der Immobilie

„Mit dem Start des Ausbau legen wir den Grundstein für viele Bewohner:innen in Charlottenburg für zeitnahe Anbietervielfalt und eine zukunftsfähige Infrastruktur in der westlichen City.“, so Oliver Pietsch, Direktor Real Estates bei Vattenfall Eurofiber. „Mein Dank gilt dem gesamten Team der VFE aber insbesondere den Partnern der Wohnungswirtschaft für deren Vertrauen und Überzeugung in den Open Access.“

Nach den ersten erfolgreichen Anschaltungen im Pilotausbaugebiet in Spandau wird VFE nunmehr in Charlottenburg die Mission Open Access fortsetzen. In der ersten Vermarktungsphase bindet VFE die Gebäude mit Fiber-To-The-Building (FTTB) an. Bereits ab diesem Zeitpunkt der Erschließung verfügen die Bewohner:innen über mehr Auswahlfreiheit bei den Endkundenangeboten im Bereich Internet, Telefon und TV.

Vattenfall Eurofiber vor dem Schloss Charlottenburg in Berlin. 

„Der Rücklauf der Berliner:innen ist überwältigend und lässt uns den Ausbau beschleunigen und die Vermarktung nochmal intensivieren“, so Marco Sick und Arian de Korte, Geschäftsführer Vattenfall Eurofiber. „Wir liegen gut im Zeitplan und sind überzeugt, dass sich die aktuell beste und effizienteste Technologie im Telekommunikationsmarkt durchsetzt.“

Vattenfall Eurofiber ist angetreten, um Berlin schneller und smarter zu machen. Berlin Charlottenburg ist nach Spandau und Marzahn das dritte Ausbaugebiet seit Start des Unternehmens Anfang 2021. Als Partner der Ausbaustrategie zur Digitalisierung des Landes Berlin freut sich Vattenfall Eurofiber, einen Beitrag zur Erneuerung und Verbesserung der Infrastruktur leisten zu dürfen.

Über Vattenfall Eurofiber

Die Vattenfall Eurofiber GmbH ist das Joint Venture zum Ausbau eines hochleistungsfähigen Glasfasernetzes in Berlin. Mehr als 500.000 Haushalte und Unternehmen werden bis Ende 2026 den Zugang zu FTTB/ FTTH-Glasfaseranschlüssen erhalten. Das neue Glasfasernetz bietet gegenüber bestehenden Infrastrukturen eine schnellere und überlegene Verbindung und steht allen Internetanbietern diskriminierungsfrei via Open Access zur Verfügung.

Kontaktdaten für weitere Informationen:

Vattenfall Eurofiber
contact@vattenfall-eurofiber.com